Willkommen in der Grundschule Ellerau!

 



2 mal DANKE

Die Klasse 4c unter der Leitung von Antje Rhetz und Gisela Hillgruber unterstützte eine Adventsfreude des Vereins „Ellerau hilft e.V.“, indem Sie viele Tüten bastelten, beschrifteten und mit Überraschungen füllten. Die Empfänger der Aktion waren sichtlich überrascht und gerührt.

Ellerau hilft bedankt sich im Namen der Hilfsbedürftigen ganz herzlich für diese gelungene Arbeit. Erste Rückmeldungen und weitere Bilder sind auf  dieser Seite zu sehen.



Am Dienstag, 17.11.2020, wurde das Kollegium überrascht:

Dieser Korb stand im Lehrerzimmer.

Wir, das Kollegium der GS Ellerau, bedanken uns ganz herzlich beim Schulelternbeirat.

Diese Aufmerksamkeit hat uns ein paar Tage die Arbeit erheblich versüßt.

Herzlichen Dank



WICHTIG
Hier finden Sie regelmäßig aktualisierte Hinweise zum Schulbetrieb unter Corona-Bedingungen.

Schreiben des Bildungsministeriums vom 1.10.2020
Bitte beachten Sie, dass auf Seite 2 ein Link fehlt. Anstelle der XXX am Ende des 3. Absatzes nehmen Sie bitte diesen Link.

Aktualisierter Schnupfenplan

Aktualisierter Hygieneplan der Grundschule Ellerau



 Warum müssen wir soviel Händewaschen?





Unser Motto

„Auf dem Weg ins Leben“

zeigt in besonderem Maße wofür die Schule steht: Alle Kinder sollen in einem geregelten aber gleichwohl offenen Umfeld mitgenommen werden auf dem Weg, ihre Schullaufbahn individuell aber bestmöglich zu gestalten.

Außer dem „normalen“ Schulalltag mit Rechnen, Schreiben, Lesen bietet die Schule gesonderte Betreuung in der Lernbar an und ermöglicht als Offene Ganztagsschule eine qualifizierte pädagogische Betreuung vor und nach dem Unterricht. Bereits im Jahr 2015 nahm unsere Schulsozialarbeiterin ihre Arbeit auf, um bei Problemen untereinander helfend einzugreifen und Schulungen unterschiedlichster Art durchzuführen.

Arbeitsgemeinschaften und besondere Schul- und Sportveranstaltungen zu sehr unterschiedlichen Themen ergänzen das Angebot. Ebenso ist die Mensa hervorzuheben, in der nicht nur die Schüler selbst, sondern auch „Pfiffikus“ und die „Dorfknirpse“ mit inzwischen täglich über 270 frisch zubereiteten Essen versorgt werden.

Wir freuen uns jeden Tag, unsere Schüler auf ihrem Weg in das Leben zu begleiten!




Einige Hinweise noch …
… zu unserer Webseite

Auf unserer Seite haben wir alle Informationen rund um die Schule für die Schülerinnen und die Schüler und natürlich auch für die Eltern zusammengetragen.

Bitte schauen Sie sich um.

Wir freuen uns, wenn Euch und Ihnen die Seite gefällt.

Zum Schuljahresbeginn kann noch nicht alles aktuell sein, aber wir ergänzen fehlende Dinge umgehend.

Sie haben Fehler bemerkt, Ihnen fehlt etwas, dann schreiben Sie gern eine Mail an unser Team oder hinterlassen Sie Ihre Hinweise bei Frau Wernstedt im Schulsekretariat.

… für die Eltern

Bei der Auswahl von Fotos haben wir uns von den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem KunstUrheberGesetz (KunstUrhG) leiten lassen und vermieden, Kinder erkennbar abzubilden.

Hiervon ausgenommen sind Bilder, die ein Ereignis als Ganzes erkennbar zeigen (§23 Abs. 1 Nr. 2 oder 3 KunstUrhG).

Leider kann daher auch nicht die Lebendigkeit in unserer Schule auf den Bildern gezeigt werden.

Sollten Sie gleichwohl wünschen, dass eine Abbildung Ihres Kindes oder Ihrer Person unkenntlich gemacht wird, werden wir dieses selbstverständlich umsetzen. Bitte sprechen Sie uns an oder schreiben eine Mail an unser Team.

Übrigens, beim Klick auf unser Logo kommen Sie immer wieder auf die Startseite.